14. Dezember 2019
In der Dunkelheit setze ich einen Fuss vor den anderen in der Zuversicht mein Ziel zu erreichen. Ist der Weg erfüllt von innerem Frieden und Dankbarkeit, so bist du bereits am Ziel, ohne dort angekommen zu sein. Erlaube dir frei zu sein, um Freiheit zu erleben :)
13. Dezember 2019
Die Zeit vergeht pfeilschnell, oder im Schneckengang. Dann ist es Abend und du schaust zurück auf deinen Tag und fragst dich, war es einer den ich mag, oder wäre mir ein anderer lieber. Du bist der Mittelpunkt in deinem Universum, dein Blickwinkel bestimmt was du siehst. Das was du siehst beginnst du zu fühlen und dann entwickelt sich alles wie erwartet. Das Abendrot leuchtet dir zur Ehre * lass es dir gut gehen. Lache viel über dich und nimm dich ab und an in den Arm :)
12. Dezember 2019
Wir sind mit allem und jedem verbunden über Raum und Zeit. Das erscheint vom Kopf her unvorstellbar, doch das Gefühl und die Seelen wissen, dass es so ist. Wie wertvoll ist es, wenn Menschen die uns am Herzen liegen, sich ab und an ihrem Alltag die Zeit nehmen und uns fragen, wie es uns geht und ihre aufrichtige Verbundenheit zu uns fühlen lassen. Lebensfreude und Dankbarkeit fühlen sich so lebendig und warm an :)
11. Dezember 2019
Weit blicke ich übers Land * hinein ins Unbekannt. So verbindet sich A mit Z und ich erkenne die ganze Buchstabenkett :) So schweifen meine Gedanken weiter hinein ins vermeintlich Leere und ich die Fülle in allem ehre. Weite lässt mich meine Flügel heben und so werde ich diese Tage leben, offen und frei :)
10. Dezember 2019
Lachen aus dem Bauch * wow wie gross und weit wird die Welt im Nu. Schau nicht anderen beim Leben zu. Lebe deine Gefühle offen und frei und sei du dein eigener Weg für dich und deine Welt, sie dir dann wunderbar gefällt. Die Sterne lachen dir zu * ich grüsse dich du anderes Ich im Du :)
09. Dezember 2019
An manchen Tagen scheint alles verdreht * die ganze Welt dich nicht versteht. In deinem Kopf dreht sich alles ganz schnell und es wird irgendwie nicht hell. Dann nimm dich in den Arm und habe keine Scham. Lass alles heute sein und du wirst dich von deinem Druck befreien. Ein Blick aus weiterer Distanz schafft Platz zwischen dir und deinem Kreisdenken. Mit verändertem Blickwinkel schaust du dann und siehst deine Welt ganz neu und bleibst dir treu :)
08. Dezember 2019
Gedanken treiben an den Strand deiner Träume. Handle nicht versäume. Die Gezeiten sind Ebbe und Flut * Grenzen überschreiten benötigt Mut. Lass dich von der Strömung leiten * so können sich deine Grenzen weiten. Wachstum heisst das Lebensspiel. Du bist bereits am Ziel :)
07. Dezember 2019
Wohlwollen erfüllt dein Herz. Schaust du wohlwollend auf dich und die Welt, dies deinem Herz gefällt. Es öffnet sich und breitet seine Schwingung aus. Das ist wie Wind, der in das geöffnete Segel eines Boots fährt. Leichtigkeit und Weite erfüllt dich. Die Welt wird dir neu begegnen unter deinem wohlwollenden Blick. Hab Freude an der neuen Welt und mach dein Leben wie es dir gefällt :)
06. Dezember 2019
Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste. Doch bist du zu zaghaft in deinem Leben, dann wird deine Realität immer eingeschränkt sein durch deine zaghaften Gedanken. Du bist zu allem fähig, was du dir vorstellen und fühlen kannst. Willst du einen Gipfel besteigen, dann hast du das Gipfelkreuz vor deinem geistigen Auge und das ist erst einmal alles an sichtbaren Ergebnis bis du oben stehst. So lange heisst es, alles Notwendige unternehmen und sich physisch auf den Weg machen Schritt für...
05. Dezember 2019
Träume mit Leben zu erfüllen ist so bereichernd, denn es gibt deinem Leben Sinn. Du folgst deinem Pfad der Liebe und Leidenschaft und bringst so deine Gaben in die Welt. Dadurch wird die Welt ein Stück heller und reicher. Folge deinem Traum er ist dein Weg. Lass dich dabei von deinem Herz und deiner Seele leiten, sie können weiter sehen als du. Hab viel Freude beim Verwirklichen und Erschaffen :)

Mehr anzeigen